Short Facts

Motor

Leistung

Gewicht

Antrieb

Kilometer

V2 803ccm

75PS/68Nm

170kg

Kette

11'500

What?

Ein pures Bike, ohne überflüssigen Schnick-Schnack, einfach zum Fahren gemacht, egal ob für Neueinsteiger oder alte Hasen. Luftgekühlt, leicht, charakterstark, italienisch.

Modifikationen

Die eh schon von Werk aufgewertete „Classic“-Version haben wir mit kleinen aber feinen Ducati-Zubehörteilen aufgewertet. Da ist erst mal der tiefere, schwarze Lenker aus der „Full Throttle“, mit welchem der Fahrer eine deutlich aktivere Position einnimmt und auch optisch einiges hergibt. Zudem ist eine kleine Cockpitverkleidung verbaut und die gelb-schwarzen Kult-Griffe haben wir ihr auch noch gegönnt. Passend dazu sieht man den Verkehr hinter sich jetzt durch einen kleinen Lenkerspiegel auf der linken Seite.

 

That`s it. Erstaunlich, wie sich das Bike optisch und vom Fahrgefühl her durch die überschaubaren Modifikationen verändert hat. Unserer Meinung nach zum Besseren. Selbstverständlich gibt es alle Originalteile dazu und wer diese Scrambler noch individueller gestalten möchte, wir sind gerne dafür zu haben.

Wie neu?

Der Vorbesitzer scheint diese Ducati wirklich gerne gehabt zu haben, denn sie steht sehr gepflegt da und alle Dokumente samt Mappe gibt’s dazu. Wir haben ihr soeben noch den grossen 12`000km Service und neue Reifen verpasst. Also aufsteigen und Spass haben!

First Look

Retro-Bikes und -Cars sind ja seit einiger Zeit schwer angesagt. Dabei ist der Grat zwischen verdammt cool und ziemlich peinlich recht schmal. Die Scrambler Baureihe von Ducati gehört zweifelsfrei zu den äusserst gelungenen Derivaten und speziell diese „Classic“-Ausführung schlägt stilecht die Brücke zu den Einzylinder-Scrambler der 70er Jahre. Die Farbgebung, der braun gesteppte Ledersattel und die Speichenräder heben sich zusätzlich vom Basismodell „Icon“ ab. Die italienischen Designer habe auch viel Liebe ins Detail investiert, alles an diesem Motorrad wirkt stimmig und authentisch. Und zum Glück wurde der luftgekühlte Zweiventiler aus der Monster-Baureihe nicht in Rente geschickt, sondern für die Scrambler noch weiterentwickelt. Denn dieser Motor passt optisch wie technisch perfekt ins Gesamtkonzept.

Der Ritt

Aufsitzen und losfahren. Das ist auf diesem Bike wirklich so einfach wie es klingt, denn vom ersten Meter an fühlt man sich wohl. Um es vorweg zu nehmen, trotz der einfachen Handhabung wird es einem auch nach längerer Fahrt keineswegs langweilig, denn dafür hat die Scrambler zu viel Charakter. Sie fördert den Spieltrieb ungemein, denn der Motor hat für diese Art von Motorrad die richtige Dosis an Power und Drehmoment: nicht zu viel und nicht zu wenig. Die 800ccm drücken gut aus dem Drehzahlkeller und auch bei über 8000 U/min ist noch Drehfreude angesagt. Dieser Antrieb in Kombination mit dem äusserst agilen, leichtfüssigen und zielgenauen Fahrwerk macht einfach nur Freude am Fahren. Ob für einen Quickie nach Feierabend oder ob es auf eine grössere Wochenendtour geht, die Scrambler ist offen für alles. Sie erfüllt das Klischee einer divenhaften Italienerin nicht, aber das Feuer hat sie trotzdem.

 

Natürlich gibt es schnellere und technisch modernere Zweiräder, aber auf dieser Ducati geht es ausnahmsweise nicht um die letzte Zehntelsekunde, sondern einfach ums pure, unkomplizierte Motorradfahren. Nicht, dass wir uns falsch verstehen, das ist immer noch eine Ducati mit der man es sehr ordentlich Fliegen lassen und wesentlich stärkere Bikes auf der Hausstrecke ärgern kann.

 

Und nebenbei, auf der Flaniermeile, an der Tanke oder vor der angesagten Café-Bar kommt die Scrambler ungemein gut an, und dies ohne prollig zu wirken…bei Damen und Herren gleichermassen.

Short cut

Authentisches, pures Motorradfahren ohne Firlefranz, dafür mit italienischem Flair der 70er, verbunden mit der Fahrdynamik einer echten Ducati. Salve!

Noch mehr Bilder von diesem Retrobike findest Du in unserer Galerie. Solltest Du Fragen zu diesem Fahrzeug haben, benutze bitte das untenstehende Formular. Wir werden uns zeitnah bei Dir melden.

CHF 8'200

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Copyright by Gasoline Kitchen GmbH

Disclaimer